Onlineshop

Jetzt weiß ich was ich meinen Mann zum Hochzeitstag schenke

Bei uns steht bald der Hochzeitstag an und ich möchte meinen Mann etwas ganz besonders schenken, an den er sich noch in 10 Jahren erinnern kann.
Aber irgendwie hatte ich einfach nicht die richtige Idee, was ich ihm zu diesem speziellen Anlass schenken könnte.
So telefonierte ich letztens mit einer Freundin und diese erzählte mir, dass sie zum 5 jährigen Hochzeitstag ein einzigartiges Geschenk für Ihren Mann hatte.
Bei der Suche im Internet war Sie zu dieser Zeit zufällig auf der Seite von mydays.de gestoßen.

Voller Begeisterung erzählte sie mir, dass sie dort mittlerweile noch 2 weitere Gutscheine gekauft hat und alle Beschenkten total fasziniert davon waren.
Mein erster Gedanke.. nicht schon wieder ein Gutschein.
Aber da erzählte sie weiter und ich fand es langsam immer interessant.
Ihrem Ehemann hatte sie eine Ballonfahrt geschenkt und dieser schwärmt noch heute davon, wie toll und einzigartig es über den Wolken war.
Zum Vierzigsten ihre Schwester hatte sie ein „After- Work- Relaxing“ gekauft, da sie immer so gestresst wirkte und Ihrer Tante schenkte sie ein „Kochen mit Starköchen“, da sie eine leidenschaftliche Köchin ist und immer mal mit Profi Köche kochen wollte. Auch vom Preis her fand sie es angemessen und nicht zu teuer. Man verschenkt ja nicht alle Tage so etwas.
Kaum hatten wir aufgelegt, bin ich gleich auf die Seite von mydays gegangen und war sehr erstaunt was dort alles angeboten wird.
Für Männer, Frauen, Kinder & Jugendliche bis zu Senioren, an jede Altersklasse wurde gedacht.
Es gibt Erlebniskategorien –  Dinner & Kulinarisches, Sport, Action & Natur, Wind & Wasser bis hin zu Themengutscheine wie Happy Birthday, Du und ich, zur Hochzeit usw.  
Für ein klassisches Geschenk liegen die Preise oftmals sogar unter 100€. 
Soll das Geschenk für Zwei sein, kommt man schon zusammen auf 200€.
Für ganz besondere Events sind auch schon mal ca. 350€ drin.

So habe auch ich etwas passendes dort gefunden, das meinen Mann mit Sicherheit gefallen und so schnell nicht vergessen wird- einen Gleitschirm-Tandemflug.

Schon früher hat er Gleitschirmfliegen geliebt und ich denke mal damit habe ich bei ihm mitten ins Schwarze getroffen. Was gibt es schönes als die Natur von oben zu sehen.
Einlösen kann er ihn ja dann im Sommer, wenn das Wetter wieder schöner ist. Ich werde euch dann hier erzählen, wie er es gefunden hat. 

Mein Fazit bis jetzt – ich finde das Angebot sehr abwechslungsreich und nach einiger Zeit wurde auch ich fündig. Es wird sehr viel im Bereich Gastronomie und Wellness angeboten, was mich als Frau nicht stört. 
Aber es gibt auch richtig verrückte Sachen wie z.B. eine Abseiltour vom Olympiadach, das werde ich mir auf jede Fall mal beim nächsten Anlass merken, denn mein Mann mag verrückte Sachen.