Backen, Lecker Bakery

Créme Brùlée Squares – Lecker Bakery 1/2013

Créme Brùlée Squares - Lecker Bakery 1/2013


Heute habe ich etwas ganz leckers gebacken. Das Rezept von  diesen Créme Brùlée Squares ist aus dem Lecker Bakery 1/2013. Ich muss gestehen, einmal diese  Zeitung gekauft und ich war fasziniert davon. Allein diese Bilder machen Lust, die Kuchen, Torten, Donuts etc. nachzubacken.

Beim durchblättern dieser Ausgabe, viel mein Blick auf diese Créme Brùlée Squares. Was sind Squares, fragte ich mich und musste kurz überlegen und dann kam die Erleuchtung, es sind Kästchen. Wer sich fragt, aus was bestehen denn diese Créme Brùlée Squares. Sie bestehen aus einer feiner Vanillecreme mit einer knuspern dünne Karamellschicht. Gebettet auf aromatischem Espressoteig – einfach nur Göttlich!
IMG_Créme Brùlée Squares  -1

Am nächsten Tag machte ich mich dann an die Arbeit und kaum, wie kann es bei uns sein, waren diese Créme Brùlée Squares gegessen. Am nächsten Tag habe ich  gleich noch mal welche gemacht, denn die Nachfrage war so Groß bei unsere Familie. Die sind aber auch fanatisch lecker und ich kann alle sehr gut verstehen. Die machen aber auch Süchtig!  Nun möchte ich Euch das Rezept dazu nicht vorenthalten. Viel Spaß beim backen der Créme Brùlée Squares wünsch ich Euch.

IMG_Créme Brùlée Squares -2


Zutaten für 30-35 Stück – Créme Brùlée Squares

  • 75 g weiche Butter
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g+5 EL Puderzucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 40 ml kalter Espresso
  • 1/2 L Milch
  • 3 gestrichene EL Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 6 Eigelb (Gr.M )

Zubereitung:

Backofen vorheizen (E-Herd 175-Umlauft 15 Grad).
Eine Quadratische Springform 24 x 24 cm fetten. Für den Teig 75 g Butter, 1 Vanillezucker und 75 g Puderzucker mit dem Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren.

Das Mehl und Backpulver mischen. In die Eier-Zucker-Masse rühren. Espresso einrühren. Teig in der Form glatt streichen. Im heißen Ofen auf unterster Schiene ca. 8 Minuten backen.
Für die Creme 5 El Milch und Stärke glatt rühren. Restliche Milch und Zucker aufkochen. Angerührte Stärke einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen. Eigelb und 2 Vanillezucker verrühren. In die angedickte Zuckermilch rühren. Form aus dem Ofen nehmen.Vanillecreme auf dem Espressoteig verstreichen.
Bei gleicher Temperatur auf unterster Schiene ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.Kuchen mit einem Messer vom Formrand lösen. Mit ca. 5 EL Puderzucker bestäuben. Danach mit einem Küchengasbrenner karamellisieren und in 30-35 Quadrate ( a´ca.3,5×3,5cm ) schneiden.
img_Créme Brùlée Squares - Lecker Bakery 1/2013

Einen schönen Tag wünsche ich Euch noch!
Eure Tina-Maria