Backen, LECKER, Süßes

Bananen-Streuselkuchen mit Karamellsoße

Während Joghurt und Bananen einen saftigen Teig garantieren und Walnüsse den perfekten crunchy Knusper der Streusel, sorgt ein großzügiger Schlag Créme double für perfekt Dessertsoßenkonsistenz beim Karamell.

Bananen-Streuselkuchen mit Karamellsoße

Zutaten für ca. 24 Stücke:
  •  175 g + etwas + 250 g + 1 EL Butter
  •             400 g Walnusskerne
  •             250 g + etwas + 6 gestrichene EL + 200 g Mehl
  •             125 g + 200 g brauner Zucker
  •             4 TL gemahlener Zimt
  •             Salz
  •             2 TL Vanillearoma (Fläschchen)
  •             abgeriebene Schale von 1⁄2 Bio-Zitrone
  •             6 Eier (Gr. M)
  •             4 reife Bananen (ca. 600 g)
  •             150 g Sahnejoghurt (10 % Fett)
  •             1 Päckchen Backpulver
  •             200 g weißer Zucker
  •             200 g Crème double        
Zubereitung 

Für die Streusel 175 g Butter schmelzen. Walnüsse grob hacken. 250 g Mehl, 125 g braunen Zucker, 2 TL Zimt, 1 Prise Salz und Hälfte Walnüsse in einer Schüssel mischen. Heiße Butter auf einmal zugießen. Mit den Knethaken des Rührgeräts zu Streuseln verkneten. Abkühlen lassen.
Eine Fettpfanne (tiefes Backblech; 32 x 38 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). 250 g Butter, 200 g braunen Zucker, 2 TL Zimt, Vanillearoma, Zitronenschale und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rühr­geräts ca. 5 Minuten cremig rühren. Eier nacheinander im Wechsel mit je 1 EL Mehl gut unterrühren.
Bananen schälen, mit einer Gabel fein zerdrücken und zusammen mit dem Joghurt unter die Eier-Fett-Masse rühren. 200 g Mehl und Backpulver mischen, mit den übrigen Nüssen zum Schluss kurz unterrühren.
 
 
Teig in der Fettpfanne verstreichen, Streusel darauf verteilen. Im heißen Ofen 30–35 Minuten backen (bei der Garprobe darf der Kuchen noch ein bisschen feucht sein!). 
Kuchen in der Fettpfanne auskühlen lassen.
 
Für die Karamellsoße weißen Zucker in einem weiten Topf ­karamellisieren. Topf vom Herd nehmen und 1 EL Butter ein­rühren. Crème double gut unterrühren. Auskühlen lassen, dabei evtl. zwischendurch umrühren. Kuchen in Stücke schneiden, Karamellsoße dazureichen.