Fisch

3 mal Lachs anders – Mit Gottfried Friedrichs Lachs

Ich bekam ja vor geraumer Zeit ein Paket von Gottfried Friedrichs Lachs zugeschickt und habe daraus folgende Rezepte zubereitet, die euch euch hier heute vorstellen möchte. 

Zweierlei Spargel mit Lachs

 



Zutaten: 

  • je 700 g  weißer Spargel und Grüner
  •       4       Lachsscheiben
  •       2  EL Fischsoße
  •        4 EL Sojasoße
  •                Salz, Pfeffer
  •        5 EL Sherry
  •        4 EL heller Balsamicoessig
  •        2 EL Orangensaft
  •        150g Butter
  •                 Chilliflocken, Chillifäden
  •                4 hart gekochte Eier

Weißen Spargel ganz, den grünen nur im unteren Drittel schälen, bei den beiden die holzigen Enden abschneiden. 
Weißen Spargel in den Siebeinsatz eines Dämpftopfes legen und etwa 10 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen. Dann grünen Spargel und Lachsscheiben draufgeben. Lachs mit Fisch-und 2 EL Sojasoße einstreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel und Fisch bei geringer Hitze etwa 15 Minuten weiter ziehen lassen.
Sherry, essig, Saft, Rest Sojasoße und 4 EL Wasser in einem Topf aufkochen und 1-3 Minuten köcheln lassen. Kalte Butte flöckchenweise mit einem Schneebesen einrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Chilli abschmecken.
Eier pellen und vierteln. Je etwas Buttersoße auf 4 Teller geben, Spargel, Lachs und Eier drauflegen und mit restlicher Soße überziehen. Nach Wunsch mit Flur de Sek bestreuen.

Feiner Lachssalat mit Senf-Honig-Dressig
Zutaten für 4 Personen: 
  • 150 g feine Brunnenkresse
  • 1 Gurke
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Packung  Stremel
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 200 ml Buttermilch
  • 2 EL Dijonsenf
  • 2 EL flüssiger Honig
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Kresse abbrause, trocknen schleudern, klein zupfen. Gemüse putzen. Die Gurke quer vierteln, längs in hauchdünne Streifen schneiden oder hobeln. Lauchzwiebeln in feine Streifen, Paprikaschote in dünne Streifen schneiden.
Für das Dressing Petersilie abbrausen, abtupfen die Blätter abzupfen und hacken. Mit Buttermilch, Senf und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Salatzutaten mischen, auf den Teller anrichten mit den 4 Stremel.  Mit Pfeffer bestreuen. Das Dressing in ein Schälchen geben imd separat dazu servieren.

Satéspieße mit Kodiak Wildlachs graved und Ingwer-Dip
 
Zutaten für 4  Personen
  • 1 gelbe Paprikaschote

  • 100 g Zucchini

  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer

  • 2 EL Erdnussöl
2 EL helle Sojasoße

  • 100 g Salatmayonnaise

  • 100 g Naturjoghurt
abgeriebene Schale
  •  
½ Limette
1 Packung (150 g) FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs graved

 

Paprika und Zucchini putzen. Paprika in schmale Streifen, Zucchini in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte des Ingwers darin andünsten. Gemüse zufügen und unter Rühren rundum anbraten. 
 
Mit Sojasoße ablöschen, garen und abkühlen lassen. 

Für den Ingwer-Dip Mayonnaise, Joghurt, restlichen Ingwer und Limettenschale verrühren. 

Lachsscheiben je nach Größe wellenförmig auf 8 Spieße stecken, dazwischen die Gemüsestücke mit aufspießen. Zusammen mit dem Ingwer-Dip servieren. Nach Belieben mit Limettenscheiben garnieren.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag !
Eure Tina-Maria