Backen, Kuchen, Süßes

Einfach köstlich der Rhabarber-Erdbeere Bienenstich Kuchen

Rhabarber-Erdbeere Bienenstich Kuchen

 

Hallo Ihr Lieben,

gestern früh, war ich wieder einmal einkaufen auf dem Obst-Gemüse Markt. Dieser ist bei uns Mittwoch und Samstags am schönen Schlossplatz. Da gehe ich gerne einkaufen, da es dort viele einheimische Produkte gibt und alles so schön frisch ist und die Auswahl gigantisch. Dort hab ich doch wieder mal schöne tolle Produkte eingekauft, alles fürs Wochenende. Darunter auch, wie könnte es sein, schöne deutsche Erdbeeren und frischen knackigen Rhabarber.

Ja und noch andere Köstlichkeiten, die ich Euch nächste Woche hier…

vorstellen werde. Nun aber zu dem etwas anderen Bienenstich. Einen Rhabarber-Erdbeere Bienenstich Kuchen gebacken. Es hört sich nicht nur köstlich an, er schmeckt auch so schön leicht und fluffig.

Rhabarber-Erdbeere Bienenstich Kuchen

Zutaten für den Teig
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 500g Mehl
  • 1 Würfel (42g) Hefe
  • 200 g Zucker
  • 155 g weiche Butter
  • 200 g Mandelblättchen
 
Für die Füllung- Kompott
  • 1 Kg Rhabarber
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Zitrone
  • 250g Wasser
 
Für die Sahnecreme
  • 300g Zucker
  • 700 g Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. Sahnefestiger
Backutensilien 
  • 1 rechteckiges  Backblech
Zubereitung
 
Zuerst wird das Kompott gemacht, da es abkühlen muss. Man kann es aber auch schon am Vorrat machen und solange in den Kühlschrank stellen.
 
Dafür wird der Rhabarber gewaschen, geschält und klein geschnitten. Die Zitrone halbiert und auspresst. In eine mittelgroßen Topf die Rhabarberstücke, den Zucker und Zitronensaft und das Wasser hinein füllen. Das ganze 15 Minuten kochen lassen, ab und an umrühren. Nun die Erdbeeren, waschen und putzen und klein schneiden.
Wenn der Rhabarber gar ist die Erdbeeren dazugeben dazugeben, umrühren und von der Kochstelle nehmen und 10 Minuten im geschlossen Topf ziehen lassen, danach kühl stellen.  
Für den Teig Milch 2 EL Mehl, Hefe und 1 EL Zucker verrühren, 5 Minuten  gehen lassen. Dann mit dem Rest Mehl, 90 Zucker und 75 g Butter verkneten. Weitere 30 Minuten gehen lassen.
 
Rest Butter, 100g Zucker, 100g Sahne und Mandeln erhitzen in einen Topf. Ofen auf 180° Grad (Umluft 160°C) vorheizen.
 
Teig durchkneten und auf einem gefetteten Blech ausrollen. Die Mandelmasse aufstreichen. Nochmals 10 Minuten gehen lassen, dann 30 Minuten backen. Abkühlen lassen und danach vierteln, waagerecht aufschneiden. Die übrige 600 g Sahne mit den Vanillezucker und Sahnefestiger steif schlagen.

Die Böden nun mit zuerst mit dem Rhabarber- Erdbeer Kompott und danach mit Sahne bestreichen und die Oberteile auflegen und schön könnt ihr ihn servieren. Ich finde er es ist eine köstliche Kombination zwischen diesen zwei Früchten. Ich sage nur mmhhh lecker.
Rhabarber-Erdbeere Bienenstich Kuchen
Rhabarber-Erdbeere Bienenstich Kuchen
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag!
Eure Tina-Maria