Eiscreme, Nachspeise, Süßes

Vanillekipferl Eis – Die Basis ist aus Das Beste Eis der Welt

Vanillekipferl Eis


Diese Woche packte ich meine Eismaschine aus und zauberte gemeinsam mit meiner kleinen Tochter ein Vanillekipferl Eis. Eigentlich wollten wir nur ein Christollen Eis machen für den ersten Weihnachtsfeiertag, aber dann kam ich auf die Idee mal was neues auszuprobieren.

Herausgekommen ist dann diese Vanillekipferl Eis. Diese Rezept basiert auf die gleiche Grundmasse wie die vielen Rezepte aus dem Buch „ Das beste Eis der Welt „, das ich mir Anfang des Jahres gekauft habe, als ich von meinen Mann zum Valentinstag mit einer Eismaschine von Unold überrascht wurde. Okay ich hatte sie mir gewünscht.

Wie gesagt die Grundmasse aller Rezepte darin bestehen aus einer Mischung Milch, Sahne und Glukosesirup sowie Frischkäse. Dieses ist übrigens die Ugandische Vanilleeiscreme aus dem Buch, nur das ich zum Schluss die Vanillekipferl hineingeben habe.

Vanillekipferl Eis

Zutaten für 1 Liter Vanillekipferl Eis

  • 400 ml Vollmilch
  • 1 EL plus 1 Tl Speisestärke ( ich verwende Top
  • 40 g Frischkäse ( Raumtemperatur)
  • 1/8 Tl Meersalz
  • 300g Sahne
  • 150 g Zucker
  •  2 El Glukosesirup
  • 1 Vanilleschote – Mark herrauskratzen ( Ich nehme 1 EL Vanillepaste)
  • 150 g Vanillekipferl

Vorbereiten
n einer kleinen Schüssel 2 EL Milch und Speisestärke glatt rühren. Den Frischkäse mit Salz  in einer weiteren kleinen Schüssel verrühren.

Zubereiten
Die übrige Milch mit der Sahne, Zucker, Glukosesirup ,Vanillepaste in einem 4 Liter-Topf  bei mittlerer Hitze aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Wer Vanilleschote lieber nimmt, der gibt die Schote und das Mark hinein. Vom Herd negnem und langsam die Stärkemischung einrühren. Wieder aufkochen und mit einem hitzefesten Spatel etwa 1 Minuten rühre, bis die Mischung andickt. Vom Herd nehmen.

Vanillekipferl Eis

Kühlen
Die heiße Mischung langsam mit dem Frischkäse glatt rühren. Die Basis in eine großen wiederverschließbaren Gefrierbeutel füllen und in ein Eisbad legen. Etwa 30 Minuten erkalten lassen.

Frieren
Die Vanilleschote aus der Eiscremebasis nehmen und die Basis in den gekühlten Behälter der Eismaschine füllen. Die Machine  laufen lassen, bis das Eis dick und cremig ist.

In der Zwischenzeit die Vanillekipferl zerbröseln, aber nicht zu klein.

Vanillekipferl Eis

Die Basis jetzt eine Aufbewahrungsbox füllen, dabei die Vanillekipferlbrösel Schicht für Schicht auf die Basis verteilen. Ein Stück Pergamentpapier auf die Oberfläche drücken und mit einem luftdichten Deckel verschließen.

Es schmeckt himmlisch cremig und wie ihr sehen könnt, konnte unsere kleine Tochter es kaum erwarten das es fertig war. Ich gebe zu ich auch nicht .

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Mittwoch!
Eure Tina-Maria