Event | Unterwegs

Tabasco – Der Event Jungkoch mit Pep 2015 das Finale

 

Ende Juni 2015 war ich auch einem scharfen Event eingeladen und zwar zum Finale Tabasco Wettbewerb „Jungkoch mit Pep gesucht“. Das ganze fand im KochWerk in Frankfurt am Main statt. Develey Senf der Vertriebspartner von Tabasco in Deutschland ist, hat einen Aufruf gemacht und Jungköche im Alter bis 25 Jahren gesucht. Wer hat wohl das Rennen gemacht hat und was er gekocht hat….

Mit einer Freundin zusammen bin ich zum Event „Jungkoch mit Pep gesucht“ nach Frankfurt gefahren. Als die Einladung zum Live-Finale des Kochwettbewerbs von Tabasco zwei Tage vorher kam, sagte ich spontan zu. Denn ich esse ab und an gerne auch mal scharf und bin immer auch der Suche nach ausgefallenen Gerichten. Ich muss schon sagen, da ging es so richtig scharf zu.

IMG_Tabasco 2

In einer wunderschönen Location in Frankfurt am Main – dem KochWerk – erwartete uns bereits die Veranstalter von Tabasco und begrüßte uns herzlichst mit einem Glas Sekt oder einen Cocktail und köstlichen Fingerfood. Dabei traf ich auch die Foodbloggerin Sandra mit ihren Mann From-Snuggs-Kitchen, mit der ich mich unterhielt.

Danach schauten wir was die Köche zubereiten. Ich war erstaunt, dass sie gerade in den letzten Zügen waren mit ihrem Dessert als wir ankamen. Denn sie standen schon seit 16 Uhr hier in der Küche und gaben vollen Einsatz.

IMG_Tabasco Event

Finale Tabasco Wettbewerb „Jungkoch mit Pep gesucht“

Teilnehmer waren vier junge, engagierte Köche und eine Köchin. Die vier Köche hatten eine große Herausforderung zu meistern. Sie mussten für ihr 3-gängiges Menü für 10 Personen und einen Wareneinsatz von maximal 5 Euro/Person, eine Vorspeise, Hauptgang und Dessert mit dem Produkt Tabasco zubereiten. Dabei wurde mit verschiedensten Lebensmittel und Küchengeräten wie Sous Vide Gerät gearbeitet.

IMG_Tabasco

Interessant fand ich, das wir denn Jungköchen in den Kochtopf schauen konnten und auch beim Anrichten der einzeln Menüs, die auf die Teller kamen. Ich muss schon sage, alle vier Teilnehmer waren die Ruhe in Person, kein Stress und keine Hektik verbreitet sich in der Küche vom KochWerk aus, alle versprühten eine ruhige Atmosphäre im Raum.

Nach den unterschiedlichen köstlichen Gängen und ausgefallene Gerichten, die von den Köchen zubereitet wurde stand dann die Endausscheidung fest.

Der Sieger – Finale Tabasco Wettbewerb „Jungkoch mit Pep gesucht“

Der Jungkoch Boris Cabak aus Österreich hat sich tapfer und scharf den Sieg geholt. Er überzeugte die Jury durch seine Vorspeise „Champignoncream mit Kerbelknolle und Chioggirarübe, seinen Hauptgang “ Nacktes Huhn mit Urkarottenpüree und Dinkel-Rhabarberreis und einem himmlischen  Dessert „Erdbeer-Augustora-Sorbt mit Kakaoschwamm, Feuercrumble und Baiser.

IMG_20150625_202118

IMG_Tabasco Hauptgang

 

IMG_Tabasco dessert

Bei der Siegerehrung übergab ihn Karlheinz Haase eine Urkunde sowie eine extrem große Flasche Tabasco. Er gewann zudem noch eine Reise für zwei Personen nach Louisiana, die Heimat der Tabasco Saucen. Die drei Mitstreiter gingen auch nicht leer aus, sondern erhielten jeweils ein Profi-Messer-Set von Zwilling.

 

IMG_0812

Es war ein schöner Abend und ein sehr scharfes und tolles Tabasco Event, das meine Freundin und ich mit einem Glas Wasser zum Löschen sowie einen Espresso und einen traumhaften Ausblick auf die Skyline auf Frankfurt am Main ausklingen gelassen haben.

IMG_tabasco event ffm juni