Event | Unterwegs

Unterwegs | Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Treffen sich über 150 Food- und Back-Blogger bei spannenden und informativen Workshops beim Food Blog Day 2016 in Frankfurt und … ich bin mittendrin! Welche Workshops ich dieses Jahr gebucht hatte und wenn ich alles getroffen habe, davon möchte ich heute noch einmal Revue passieren lassen.

So, dann wollen wir mal zwei Wochen, die Gedanken zurückspulen lassen… mal schauen was bei mir noch so alles hängen geblieben ist. Hier nun meine Eindrücke und Bilder über diesen tollen Samstag auf dem Food Blog Day 2016 in Frankfurt.

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Food Blog Day 2016 in Frankfurt

Samstag, den 11.06.2016 es ist 8:15 Uhr ich stehe am Bahngleis und warte auf den Zug. Richtung Frankfurt am Main, sollte es gehen, diesmal nicht mit dem Auto sondern mit der Regionalbahn. Frankfurt ist ja fast um die Ecke. 30 Minuten Bahn und ich bin dort, zwischendurch 12 Mal Stop … Ist halt Regional und nicht ICE.

Hauptbahnhof Frankfurt am Main ich bin pünktlich nur Claudia von Honey Love and Like nicht. Ihre S-Bahn war unpünktlich,  ich checke derweil meinen Instagram Account. Mit ihr habe ich mich übrigens verabredet um gemeinsam die Workshops vom Food Blog Day, die wir vorab gebucht haben zu besuchen. Sie kam und auf ging es zum InterContinental Hotel, da dort der Food Blog Day stattgefunden hat.

Ausweis mit Bändchen und der Plan, wann und wo die Workshops stattfinden, so Ausgerüstet ging es in einen Raum, ich würde sagen 97 % Frauen … alles Blogger. Ein Blick in die Runde und ich sehe bekannte Gesichter… Claudia vom Blog Schonausprobiert war da (mit Ihr hatte ich mich  schon im Vorfeld abgesprochen, die gleichen Kurse zu besuchen). Anja von Castelmaker , Marie von Familie aus Bamberg, Andrea von Frinis Teststübchen und Anouck von Cindy@home und viele andere Blogger …

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Erst Mal einen Latte Macchiato und dann Platz suchen. Kaum saß ich, ging es auch schon los. Mit einer offiziellen Begrüßung von Jens Glatz vom Blog Kochhelden.tv stellte sich Trendforscher Max Thinius von bevh.vor. Sein Vortrag zum Themenfeld Digitalisierung, e-Commererce und Implikationen sowie die digitale Revolution war sehr interessant. Anschließend ging es auch schon zum Aufbruch des ersten Workshops. Auf zu Kochschule Dr. Glitzer Genussevent hiess es schnell, den vor lauter Plaudern haben wir doch glatt die Zeit vergessen.

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Erster Workshop „Cheescake im Schnellkochtopf mit Fissler“

 Der Workshop wurde gehalten von Tobias von Der Kuchenbäcker und einer Dame Name von Fissler. Ich dachte, hier kann jeder mitmachen, doch es war nicht viel Platz für, ich glaube 20 Teilnehmer und so durften drei Blogger an den Schnellkochtopf..

Auch ich bin im Besitz eines Schnellkopftopf. Meiner ist aber schon 15 Jahre alt und mittlerweile ist die Technik etwas weiter. Dieser Fissler Schnellkochkopf ist Hightech pur kann ich nach diesen Workshop nur sagen. Mit seinen vitacontrol digital kann kann man den Schnellkochtopf per Tablet oder Smartphone steuern. Schon auf der Ambiente 2016, konnte ich mit Fissler kochen und war begeistert. Hightech… einfach klasse.

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Jedenfalls hab ich mir das Rezept mitgenommen und werde den Cheescake in meinem einmal ausprobieren. Während die Anderen unten den Cheescake im Schnellkochtopf zubereiteten bin ich mal kurz eine Etage höher gegangen und zu sehen, was denn dort für ein Workshop war.

Ja und kennt Ihr ihn? Der Melitta-Barista Mann aus der Werbung. Ein super sympathischer Mann. Als ich meinen Mann später übrigens das Bild gezeigt hatte, meinte er nur“ Wer ist das? Kenne ich nicht.  Ich dachte immer, wenn ich den Melitta-Barista Mann im TV sehe … Der kennt sich bestimmt nicht mit der Kaffeebohne aus, sondern liest seinen Werbetext einfach nur ab. Aber halt Stopp … Er kennt sich super aus!

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Zweiter Workshop war Messerscharf  … Das richtige Messer mit Vctorinox & Annalena. Victorinox ist ein Schweizer Unternehmen, das messerscharfe Messer herstellt. Hier habe ich dich tatkräftig mitgeschnippelt. Mit acht Unterschiedlichen Messer habe ich Zitronen und Kiwi-Sterne gezaubert. Karotten in feine Julienne geschnitten. Bei Fisch habe ich mich übrigens enthalten.

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Bei dem dritten Workshop beim Food Blog Day …

… habe ich mich am meisten gefreut. Food Styling mit Kahla Porzellan und  Denise von Blog Foodlovin. Ein Account dem ich schon lange verfolge und begeistert bin von ihren Bildern. Doch bevor die Kamera gezückt wurde, gab es einen Vortrag von … über Social Media. Themen wie: Wann poste ich am besten, Wie gestalte ich mein z. B. Facebook Account besser, finde deinen eigenen Stil und etliches mehr. Einiges davon spiegelte sich bei mir wieder und einiges muss ich noch ändern, aber ansonsten mache ich fast alles richtig. 30 Minuten später sitze ich in einen Raum mit ca. 20 anderen Bloggern.

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Jetzt ging es los, mit denn wichtigsten Dingen, die man bei Fotografieren unbedingt beachten sollte. Ich muss sagen … einfach nur Klasse! Wieder einiges dazugelernt, kann ich hier nur sagen. Ich werde jetzt bei meinem Bild einiges berücksichtigen. Wenn es wieder heißt „Blende, ISO und Gestaltung etc.“. Ich fotografierte fleißig jedes Bild, das eingeblendet wurde. Ihr kennt das bestimmt auch, man  vergisst doch so viel bei einem Workshop … sicher ist Sicher.

Mein vierter und Letzter Workshop beim Food Blog Day

Wieder hinfahren zu Kochschule Dr. Glitzer Genussevent zum letzten Workshop Wild & Zahm –Rapsöl-Pesto von UFOP. Ein hin und her fahren war das … aber da waren wir selbst Schuld mit dem Workshop buchen würde ich mal sagen. Zusammen mit Claudia haben wir aus verschiedenen Kräutern, Nüssen, Himbeeren und frisch getriebenen Parmesan und einem nussigen Rapsöl ein traumhaft leckeres Pesto zubereitet.

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Mittlerweile war es 19:30 Uhr und mit einer Blase an den Füßen ging es dann zur Abendveranstaltung im Wyndham Grand Hotel. Hier haben wir den Food Blog Day 2016  mit vielen anderen Teilnehmer bei einem Burger und leckeren Salaten und  gekühlten Sekt ausklingen lassen. Viel Essen konnte ich nicht, da ich einfach nur platt war und das wobei es diesmal keine 32 Grad war.

Unterwegs - Food Blog Day 2016 Frankfurt am Main

Es waren  sehr informative, lustige und geschmackvolle Workshops beim Food Blog Day 2016. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlichst bei allen den Organisatoren, sowie Sponsoren bedanken. Wie ihr sehen könnt, ich hatte einen ereignisreichen schönen Tagund habe einige neue Leute kennenlernt, die ich bisher nur auf Instagram verfolgt habe. Auch habe ich das ein oder andere dazugelernt.

*Bloggerevent*