Nachspeise, Ostern, Rezepte A-Z

Zu Ostern ein Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße

Zu Ostern vielleicht ein Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße

Endspurt ist angesagt. Noch zwei Tage, dann ist Ostern und da darf ein leckerer Nachtisch nicht fehlen. Ich hab da mal ein Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße neulich gemacht. Es ist einfach zu machen und es kommt, dass kann ich Euch versprechen sehr gut an.

Zu keiner anderen Zeit im Jahr können wir so hemmungslos backen, kochen und dekorieren wie zum Osterfest! Gute Planung ist dabei das A und O, schließlich steht an Ostern oft die ganze Familie vor der Tür. Ich hab mein Liste schon seit Tagen verbreitet und auch schon so einiges abgehakt.

Wie verbringt Ihr Ostern?

Die Osterfeiertage verbringen die meisten am liebsten mit der Familie und Freunden. Vormittags wird zum gemütlichen Osterbrunch geladen und zum Kaffeeklatsch am Nachmittag gibt es köstliche Kuchen und Torten. Auch bei uns schaut so ein Tag aus. Ganz entspannt im Kreise unserer Familie. Schlemmen heisst es dann bei uns. Über die Osterfeiertage zähle ich dann mal keine Kalorien, wir lassen uns lieber diese Köstlichkeiten schmecken. Wie dieses Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße, die ich gemacht habe. Himmlisch, leicht, cremig und sowas von Köstlich ist es.

 

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rharabar-Soße

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rharabar-Soße

 

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße 

Zutaten für 6 Personen

  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Schlagsahne
  • 200 ml Milch
  • 75 g + 3 EL Zucker
  • 100 ml Eierlikör
  • 250 g Rhabarber
  • 200 g Erdbeeren
  • 100 ml Rhabarbernektar
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 Stiele Minze
  • 30 g Amarettini

 

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschoten längs halbieren und das mag herausschaben. Sahne, Milch, 75 g Zucker, Eierlikör, Vanilleschote und –mark in einem Topf aufkochen und circa 2 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken und in der Sahnemischung auflösen. Die Sahne in sechs Förmchen ( a´125 ml Inhalt) Firmen und zugedeckt mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nun den Rhabarber waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden. Ebenfalls die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Den Rhabarbernektar sowie drei Esslöffel Zucker aufkochen. Rhabarber zufügen und erneut aufkochen und zugedeckt circa 3 Minuten köcheln lassen. Die Stärke wird nun mit zwei Esslöffel Wasser glatt gerührt und in die kochende Flüssigkeit eingeführt, aufkochen lassen und circa 1 Minute weiterköcheln. Den Topf vom Herd nehmen und die Erdbeeren hinzufügen.

Jetzt wird die Minze gewaschen, trocken geschüttelt und die Blättchen abgezupft. Amarettini grob zerbröseln. Jetzt wird das Eierlikör-Pannacotta auf einem Teller gestürzt und mit der Erdbeer-Rhabarber-Soße angerichtet und mit Minze und den zerbröselten Amarettini bestreut.

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rharabar-Soße

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rharabar-Soße

Schöne Ostern wünsche ich Euch!

Eure Tina-Maria