Anzeige, Gutscheine, Onlineshop

„Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

Neulich war der „Leichter Genuss“  von HelloFresh bei uns auf dem Tisch. Als berufstätige Mutter von drei Kindern steht man manchmal vor der Frage, was kann ich meinen Kindern gutes zum Essen servieren, was leicht und verdaulich ist. Besonders wenn es um eine ausgewogene Ernährung bei Kindern geht, stehe ich manchmal fragend vor dem Kühlschrank.

Gemüselasagne wäre besser als Tiefkühlpizza. Wissen wir. Aber was kocht man mit einem Kind oder wie in meinem Fall mit drei? Die oft einstündige Küchenaktion von den lieben Kleinen/Großen mit einem lapidaren „igitt“ oder „ich möchte meine Nudeln am Liebsten ohne alles“ zu bekommen und dann noch der Nächste maulend vor einem steht mit der Frage „essen wir heute gut oder gesund“ ist nicht gerade motivierend. In fast jeder Familie ist Ernährung ein Thema und oft überkommt Eltern der Frust über Einkaufslisten, Mäkeldebatten und Essmanieren.

 

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

„Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

Ich habe nun neulich die Kochbox „Leichter Genuss“ von HelloFresh ausprobiert. Für alle die HelloFresh noch nicht kennen, es handelt sich hierbei um eine Kochbox für 2 oder 4 Personen mit 3 oder 5 Mahlzeiten, die man online bestellen kann. Sprich, man bekommt Lebensmittel mit den entsprechenden Rezepten dazu nach Hause geliefert. Hört sich doch schon mal gut an, oder?

Das Einzige was dann noch zu tun ist – Mann oder Frau muss nur noch selber kochen. Das Zusammenstellen aller benötigten Zutaten sowie den kompletten Einkauf für die jeweiligen Menüs hat man sich hierbei komplett gespart. Per Email wurde mir bereits 2 Tage vorher mitgeteilt, das die HelloFresh Kochbox vormittags zwischen 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr geliefert wird.

Und siehe da, genau in diesem Zeitraum kam sie auch bei mir an. Hier kannst du übrigens deine HelloFresh Kochboxen online bestellen. Du musst einfach nur auf das Bild klicken.

 

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

 

Gerade für viele berufstägige Menschen bleibt heutzutage oft wenig Zeit für ein gesundes und ausgewogenes Essen. Bereits der Einkauf ist hierbei für viele ein Graus. Bis man erst einmal beim Supermarkt nach dem Arbeiten im Feierabendverkehr angekommen ist und dann noch das lange Anstehen an der Kasse! Oh weh! Genau so ergeht es mir manchmal und wenn man dann noch die Kinder im Schlepptau hat, weil man sie vom Sport oder der Musikschule abgeholt hat, ist die Stimmung bei allen so ziemlich auf dem Nullpunkt. Genau für solche Personen sind diese Hello Fresh Kochboxen entworfen worden und so kann man einfach und bequem seine Lebensmittel online bestellen.

 

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

Zusammenkochen mit Kindern

Ich stand übrigens diesmal nicht alleine in der Küche, die Box hat nicht nur mich neugierig gemacht, sondern auch meine Kids. Sie haben mitgemacht! Ich finde, wenn Kinder mitmachen, verstehen sie nicht nur Lebensmittel und Zubereitungsprozesse, sondern lernen für später und haben es leichter, wenn sie mal auf eigenen Beinen stehen und für sich selbst kochen müssen. Abgesehen davon hatten wir total viel Spaß dabei. Viele Leute meinen, darunter auch meine Kinder, kochen sei ein Wahnsinnsaufwand. Stimmt aber gar nicht, dass haben selbst unsere drei Kinder nun festgestellt.

Das HelloFresh Paket habe ich gleich aufgemacht und da lächelte mich sogleich der sattgrüne Spinat an. Anschließend habe ich mir alle Lebensmittel und die drei mitgelieferten Rezepte angeschaut.

 

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

 

Diese Gerichte waren genau nach unserem Geschmack. Von spanischen Tapas, mediterraner Küche bis hin zur heimischen Küche war alles dabei. Auch muss ich sagen, die komplette Ware war top frisch und einwandfrei verpackt. Das Fleisch und die Milchprodukte waren separat in Schafwolle und Kühl-Akkus eingepackt (diese kann man übrigens kostenlos zurückschicken, die dann wieder verwendet werden). Es fehlte wirklich nichts, alle Zutaten, die ich für die 3 Gerichte benötigte, waren dabei.

Noch am selben Abend kochte ich das erste Rezept und zwar die Mediterrane Putenroulade mit Ofengemüse und Petersiliendip. Wir fanden alle, es hat sehr gut geschmeckt und die Zubereitung war einfach und schnell gemacht.

 

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

 

Am folgenden Tag gab es ein delikates Schweinefilets mit Bacon-Salbei-Topping mit Kartoffelwedges und einer fruchtigen Weintraubensoße. Das Bacon-Salbei-Topping kam gerade bei den Kindern gut an, worüber ich sehr erstaunt war. Das Gericht war sehr lecker und einmal eine ganz andere Art der Zubereitung, als ich es sonst immer koche. Die Portion des Schweinefilets war sogar für unsere ganze Familie ausreichen. Immerhin sind wir diesmal zu fünft!

Am letzten und dritten Tag gab es die Spanischen Tapas mit Piementos de Padrón, Tomatensalsa und Patats Bravas. Ein leichter Genuss. Diese kleinen, leckeren Häppchen haben wunderbar geschmeckt und die Kinder haben tatkräftig mitgeholfen und auch mitgegessen.

 

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

 

Mein Fazit zu HelloFresh

Im Großen und Ganzen waren wir alle sehr zufrieden mit den Gerichten aus der HelloFresh Box. Alle Produkte waren frisch und in einer sehr guten Qualität. Ein großes Lob – und besonders positiv ist, es waren ausschließlich Bio-Produkte dabei. Die Frage von den Kids: „Was gibt es den heute zum Essen“ war einfach geregelt, da ich mir bezüglich des Speiseplans für diese Woche keine Gedanken machen musste. Dank der Rezepte und den mitgelieferten Lebensmitteln konnte ich einfach loslegen und ich hatte somit keinen Stress und keine maulende Kinder und noch dazu ein gesundes und ausgewogenes Essen auf dem Tisch.

Das Mediterrane Rezept war übrigens von der ganzen Familie der Favorit. Die Gerichte waren alle schnell und einfach zubereitet, ohne dass man stundenlang in der Küche gestanden hat. Es entstand auch kein großer Abfall, da hatte ich anfangs schon so meine Bedenken. Wie sich aber herausstellte, war dieser Gedanke unnötig. Einen großen Vorteil sehe ich darin, dass mein kein Abo abschließen muss.

Was ich persönlich als einziges bemängle ist, dass man sich die Rezepte nicht aussuchen kann. Ich möchte aber auch ehrlich sein, was den Preis anbelangt. Ihr fragt Euch sicherlich, was kostet das denn. Jeder dieser 12-kg Boxen kostet 59,99 Euro. Es ist wirklich Top-Frische-Qualität und große Mengen ausgewählter Nahrungsmittel und Rezepte. Ich finde den Preis für die Boxen sehr fair. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

"Leichter Genuss“ mit den Kochboxen von HelloFresh

Schaut doch mal bei HelloFresh auf Facebook und auf Instagram vorbei. Dort findet Ihr immer die neusten News und Ihr könnte schon mal sehen, was es leckeres in der Kochbox gibt

ich habe noch einen GUTSCHEINCODE: HFKAFFEEZEIT für Euch. Die Gutscheincodes haben einen Wert von 30€ (Jeweils 15€ für die erste und zweite HelloFresh Box) und sind bis 31.7. gültig.

Auch Claudia vom Blog Honey Love and like, hat die HelloFresh ausprobiert. Was sie gekocht hat seht ihr hier.

In Zusammenarbeit mit HelloFresh