Anzeige, Hauptspeise, Rezepte A-Z

Überbackene Chio Tortillas mit Chicken und Salsa Soße

Überbackene Chio Tortillas mit Chicken und Salsa Soße

 

Ich habe heute ein geniales, schnelles und leckeres Rezept für Euch. Natürlich könnte ich aber auch so beginnen, wie man es in Kochen Sendungen häufig hört: „Ich habe in meiner Nachschublade noch vom letzten TV-Abend die restlichen Chio Tortillas Nacho Paprika gefunden und dabei kam mir die Idee daraus ein tolles Abendessen zu zaubern“.

Die Wahrheit ist jedoch: Ich habe keinen blassen Schimmer, was der Ausdruck „restliche Tortillas Nacho`s Chips“ eigentlich bedeutet. Bei mir bleiben nämlich nie welche übrig! Ich bewundere die Willenskraft von Menschen, die sich nur eine oder zwei Handvoll knusprige Tortillas Nacho`s herausnehmen können und den Rest, zurück in die Süßkramschublade legen können.

Ich hingegen, gönne mir eine ganze Tüte am Sonntagabend pünktlich um 20:15 Uhr zum „Tatort“ und falls dann doch noch ein paar Nacho`s übrig bleiben, lasse ich die noch angebrochene Tüte bis zum nächsten Wochentag auf dem Couchtisch liegen.

 

Überbackene Chio Tortillas mit Chicken & Mild Salsa Soße

 

Heute gehe ich die ganze Sache mal ganz andersherum an. Zuerst kaufe ich mir Chicken, Frühlingszwiebeln, Tomaten, Mais, Paprika und eine Tüte Chio Tortillas Nacho Paprika mit dem passenden Dip Mild Salsa. Zusätzlich kaufe ich aber noch einen weiteren Dip Cheese, den ich mir für den Abend vor dem Fernseher aufhebe, damit ich die Chio Tortillias, die ich nicht für die Zubereitung meiner Panade brauche, genüsslich mit meinen Lieben in diesen dippen kann.

Ich entnehme die Menge an Nachos, die ich für mein Rezept Überbackene Chio Tortillias mit Chicken und mild Salsa Soße benötige. Danach schneide ich das Fleisch, lasse den Mais abtropfen, die Tomaten und Paprika werden geschnippelt. Weiter geht es mit fleißig panieren, braten und zum Schluss wird alles schön überbacken.

Dabei habe ich, wie ganz oft, tatkräftige Unterstützung in meiner Küche. Unsere Tochter hilft mir das Gemüse klein zu schnippeln und kann natürlich nicht wiederstehen …!

Sie greift zwischendurch immer mal wieder in die Schale mit den Tortillas, die ich mit für die Panade bereit gestellt habe und stibitzt sich die eine oder andere. Bei dem „Auffüllen“ frage ich mich insgeheim ob wohl für den heutigen Abend überhaupt noch etwas davon übrig bleibt, wenn der Film los geht!?

 

Überbackene Chio Tortillas mit Chicken & Mild Salsa SoßeÜberbackene Chio Tortillas mit Chicken & Mild Salsa Soße

 

 

Bestimmt fragt Ihr Euch, was Tortillas Nacho in Chicken-Panade so besonders macht? Das Chicken wird durch die Panade richtig schön knusprig und je nach Geschmack wählt man die bevorzuge Tortillassorte aus, ganz wie man möchte.

Auch die verfeinerte Mild Salsa Soße, die dann über die gefüllten Weizentortillas fließt ist ein absolutes Highlight und verleiht dem Essen das gewisse Etwas.

 

Überbackene Chio Tortillas mit Chicken & Mild Salsa Soße

Überbackene Chio Tortillas mit Chicken und Salsa Soße

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hähnchenfilets (á 200 Gramm)
  • etwas Mehl
  • 3 Eier (Gr.M)
  • Salz, Pfeffer
  • 140 g Semmelbrösel
  • 140 g  Chio Tortillas Nacho z.B. Paprika Geschmack (zerbröselt)
  • 6 Weizen Tortillas
  • etwas Öl zum braten
  • jeweils 1 rote und gelbe Paprikaschote
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Glas Chio Mild Salsa Soße
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 100 g Käse gerieben
  • 50 g Creme frâiche

Zubereitung:

Hähnchenfilets in mundgerechte Stücke schneiden, dann die Fleischstücke beidseitig salzen und pfeffern. Einen großenTeller mit Mehl füllen, in einem anderen die Eier verquirlen. Semmelbrösel und die zerbröselten Chio Tortillas Nacho auf einen dritten Teller geben. Die Hähnchenstücke nun zunächst von beiden Seidenem Mehl wälzen, dann in den Eiern. Kurz abtropfen lassen und zuletzt in der Semmelbrösel-Chio Tortillas Nacho Mischung wenden.

4 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets von beiden Seiten braten bis sie goldbraun und gar sind. Den Backofen auf ca. 160°C Umluft vorheizen.

Paprika, Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen, trockentupfen und würfeln. Alles gut mit dem Mais vermischen. Jeweils in der Mitte der Weizen Tortillas etwas von der Gemüsemischung und einige Stücke der Hähnchenfilets darauf verteilen. Unten einschlagen, rechts einschalten und dann einrollen. Dies wiederholt Ihr mit den übrigen Tortillas und gebt sie anschließend mit der Naht nach unten  in eine gefettete Auflaufform.

Das Glas mild Salsa und die Tomatenstücke verrühren und auf die Tortillas herum verteilen. Die Tortillas mit der restlichen Creme frâiche bestreichen und mit dem geriebenen Käse und einige zerbröselten Chio Tortillas Nacho bestreuen.

Für ca. 20 Minuten bei 160 Grad (Ober-/Unterhitze) im Backofen überbacken. Dazu passt sehr gut ein grüner Salat.

Überbackene Chio Tortillas mit Chicken & Mild Salsa Soße

 

Wann esst Ihr am liebsten Tortillas und welche Geschmacksrichtung ist Euer Liebling?
Tipp: Auf der Webseite von Chio Tortilla Chips, kannst du Dich  mit weiteren Rezepten inspirieren lassen.

Einen schönen Tag wünsche ich Euch! Eure Tina-Maria