Category

Advent

Advent, Backen, Weihnachten

Bratapfelkuchen gefüllt mit Nüssen und Marzipan zu Weihnachten

  Bevor ich mich in die Weihnachtsferien verabschiede, wollte ich euch noch ein fröhliches und schönes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Liebsten wünschen und noch schnell ein leckeres Rezept vorstelllen. Einen köstlichen Bratapfelkuchen gefüllt mit Nüssen und Marzipan. Der Bratapfelkuchen ist ohne großen Aufwand zu backen und gelingt mit Sicherheit. Bratäpfel erinnern mich persönlich immer an mein erstes Zeltlager als Kind. Ich war damals 10 Jahre alt, als ich das erste Mal…

Read more
2 Comments
Advent, Gebäck, Weihnachten

Schokoladina oder andere sagen auch “Heinerle“ dazu

  Schokoladina, Vanillekipferl, Spritzgebackenes und Buttergebäck, dann noch Knupser Kugeln. Fast alle Weihnachtsplätzchen erinnern mich sehr an meine Mutter und natürlich auch an meine Kindheit … Doch schon lange stehe ich in der Küche und backe sie alle selbst. Vor Weihnachten schmeckt das Weihnachtsgebäck doch immer am besten! Findet Ihr das auch so. Manche beginnen mit dem Plätzchen backen schon im November. Doch ich fange erst im Dezember damit an….

Read more
2 Comments
Advent, Gebäck, Weihnachten

Vanillekipferl dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen

      Vanillekipferl sind seit Jahren schon die Klassiker bei uns in den Gebäckdosen. Die mürben Halbmonde im weißen Puderzuckermantel gehören bei uns zu den beliebtesten Weihnachtsplätzchen überhaupt. Bei Euch auch? Die Kinder meinen ja immer, die von Oma schmecken einfach am besten. Wie sie so toll gelingen wie bei Oma? Das ist kein Hexenwerk, sondern ganz einfach: Den Teig gut kühlen, bevor man ihn formt. Auf die richtigen…

Read more
2 Comments
Advent, Gebäck, Weihnachten

Weihnachtliche Macadamia-Sterne müssen einfach sein

    Weiter geht es mit den nächsten Weihnachtsplätzchen. Diesmal gibt Macadamia-Sterne. Die sind einfach zu backen. Ich mag keine komplizieren Plätzchen. Mich stundenlang für eine Sorte in die Küche zustellen, dass erspare ich mir. So traurig wie es klingt … Meine Familie würdigt sie einfach nicht. Die machen die Plätzchendose auf, greifen hinein und stopfen sich die Plätzchen komplett in den Mund. Woher ich das weiß … Ich sehe…

Read more
2 Comments
Advent, Gebäck, Weihnachten

Weihnachtszeit ist Plätzchen oder auch Knusper-Kugeln Zeit

  Die meisten von uns erwarten die stimmungsvolle Advents- und Weihnachtszeit mit viel Vorfreude. Gemütliche Adventssonntage mit selbst gebackenen Plätzchen bieten Ruheinseln und entschleunigen den Alltag. Ja, ich habe es geschafft und die Ruheinsel verlassen und habe letzte Woche etliche Plätzchen gebacken. Nun komme ich auch dazu, Euch die Rezepte vorzustellen. Darunter waren auch diese herrlichen Knusper-Kugeln, die ich Euch einfach mal heute rüber rolle. Diese Knusper-Kugeln sind sehr einfach zumachen. Ich mag,…

Read more
7 Comments
Advent, Backen, Weihnachten

Chai Tee Lebkuchen zu Weihnachten

  Adventsbäckerei ohne Lebkuchen? Undenkbar: Egal ob mit oder ohne Oblaten. Lebkuchen sind ein Muss bei uns. Dieses Jahr habe ich nicht nur die ganz normalen Großen runde mit Oblaten gebacken, sondern auch noch viele kleine Lebkuchen. Das besondere an ihnen, sie sind mit einem Hauch von Chai Tee. Für dieses Rezept habe ich den Cocanut & Erdbeersahne Chai Tee von Chailove verwendet. Ein sehr moderner, stylischer und sehr übersichtlich…

Read more
1 Comment
Advent, Backen

Glühweinschnitten zum Advent

Glühwein gehört für mich auf jedenfall zu Weihnachten. Am liebsten trinke ich Glühwein, wenn es draußen schneit oder auf dem Weihnachtsmarkt. Doch da macht mir diesmal das Wetter momentan einen Strich durch die Rechnung. Es ist einfach zu warm und auf den Weihnachtsmarkt komme ich erst in zwei Wochen. Dieses Jahr dachte ich mir, wenn ich halt jetzt nicht hinkomme, um einen Glühwein zu trinken, dann backe ich mir doch…

Read more
Leave a comment
Advent, Backen, Süßes, Weihnachten

Apfelweinkuchen mit Spekulatiusboden- Ist denn schon Weihnachten?

Zur winterlichen Kaffeestunde gibt´s kleine Torten. Diese Apfelweintorte benötigt keinen Backofen und ist schnell und einfach gemacht und kommt bei jeden Kaffeekränzchen ganz gut an. Wer keinen Spekulatius mag, der kann auch gerne andere Kekse dafür nehmen. Ich hatte ihn zum Beispiel auch mit Karamellplätzchen von Lotus Biscoff  gemacht. Apfelweinkuchen mit Spekulatiusboden Für den Teig: 300 g Spekulatius 150 g Butter     4 EL gehackte Mandeln 100 g Vollmichkuvertüre Füllung: 1500 g festkochende Äpfel…

Read more
2 Comments