Rezepte jetzt auf Blogzeit39.de!

 

Hallo Ihr Lieben,

wie ihr ja wisst, habe ich noch einen zweiten Blog: https://www.blogzeit39.de, auf dem ist seit 2013 schreibe. Am 25.05.2018 treten die neuen Datenschutz-Grundverordnungen (DSGVO) in Kraft und die Führung von zwei Blogs hierfür wächst mir über den Kopf.

Deshalb habe ich beschlossen mich auf einen Blog zu konzentrieren und werde zukünftig meine Rezepte und Berichte auf www.blogzeit39.de veröffentlichen. Alle Rezepte, die ich hier veröffentlicht habe, findet ihr bereits auf Blogzeit39.de unter der Kategorie Food. 

Der Blog „Sonntags ist Kaffeezeit“ bleibt weiterhin online, jedoch schreibe ich hier nicht mehr, da einige Berichte aus rechtlichen Gründen noch online bleiben müssen.

Ich hoffe wir sehen und auf Blogzeit39 wieder!

Bis dann Eure Tina-Maria

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Bärlauch-Bacon Muffins mit Bärlauch Frosting – Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

 

Ich habe diese Woche Bärlauch-Bacon Muffins mit Bärlauch Frosting gebacken. Diese Muffins habe ich übrigens in der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse gebacken, die ich für diese Muffins und viele andere Leckereien, wie selbst gemachte Süßkartoffel Wedges, Pommes etc., testen durfte. Vorweg: Die Heißluftfritteuse ist genial und super fettfrei!

Bei uns gibt es regelmäßig frittiertes, wie Pommes oder Chicken Nuggets. Hierfür benutze ich immer die Fritteuse. Bisher haben wir dafür eine normale Fritteuse verwendet. Allerdings hat man da immer die bekannten Probleme. Zum einen riecht  die ganze Wohnung nach Fett, dann muss man das Fett regelmäßig wechseln, entsorgen und wieder neues kaufen. Wie jeder weiß ist das nicht gerade gesund! Es wird Zeit für eine Abwechslung auf unseren Tellern!

Daher heißt es nun bei uns in der Küche: Fettarm frittieren in der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse. Das Gerät heißt zwar „Fritteuse“, ist aber eher eine Art kleiner Umluft-Backofen mit sechs unterschiedlichen Funktionen, die alle über ein Touch-Bedienungspanel gesteuert werden.

Falls Ihr die Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse noch nicht kennt und auch mit den Gedanken spielt gesünder und fettfreier zu grillen, frittieren, backen etc., dann könnt Ihr das gute Stück hier vorweg einmal genauer ansehen.

Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo HeißluftfritteuseBärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Bärlauch-Bacon Muffin mit Bärlauch Frosting - Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse

Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse im Einsatz

Wie ich finde, ist die Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse eine wirklich gelungene und vielseitige Heißluftfritteuse. Sie hat eine tolle Leistungsaufnahme von 1500Watt und eine Timerfunktion. Diese ermöglicht den zeitgesteuerten Start des Halogenofens, so dass man zum Beispiel gleich nach dem Ausstehen frisch gebackene Brötchen oder Croissant hat.

Zudem ist sie von guter Qualität – sprich: Sie macht einen stabilen „Bärlauch-Bacon Muffins mit Bärlauch Frosting – Mit der Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse“ weiterlesen

Low Carb Blumenkohl-Waffel-Pizza und ein besonderer Lieferservice

 

Der Sommer ist im Anmarsch. Für Frauenzeitschriften heißt es das: Plätzchen sind durch, wir arbeiten jetzt an der Bikinifigur. Deshalb habe ich ein köstliches Low Carb Blumenkohl-Waffel-Pizza Rezept für Euch und plaudere über eine neue Challenge, von der mir eine Freundin erzählt hat, als wir auf unser Essen von Lieferheld gewartet hatten.

Und zwar…Junge Chinesinnen haben sich für ihre Bikinifigur eine neue Challenge ausgedacht. Die „DIN-A4-Taille“. Ich konnte nur noch mit dem Kopf schütteln, als ich das hörte. Das Ganze funktioniert so: Man hält sich ein DIN-A4-Blatt vor die Taille (hochkant wohlgemerkt!) und schaut, was links und rechts davon heraus blitzt. Im Idealfall natürlich nichts. Sollte die Körpermitte vollständig hinter dem Blatt verschwinden, postet man ein Selfie auf Instagram und wartet auf ein paar Liks.

Blumenkohl-Waffel-Pizza / Low Carb

Blumenkohl-Waffel-Pizza / Low Carb

Ich erspare Euch die Details, was bei mir links und rechts vom Blatt hervor scheint. Vielleicht könnte man aber damit eine „Love Handle“- Challenge starten. Ganze 21 Zentimeter ist so ein Papier breit. Dass muss man sich mal vorstellen. Meine zehnjährige Tochter hat so eine Taille. Man könnte nun sagen: Die spinnen, die Chinesen, aber das wäre „Low Carb Blumenkohl-Waffel-Pizza und ein besonderer Lieferservice“ weiterlesen

Double Chocolate Cake – Low Carb

 

Es wird mal wieder Zeit für ein Rezept hier auf meinem Foodblog – und zwar habe ich einen leckeren Low Carb Double Chocolate Cake. Er ist so lecker kann ich euch nur sagen!

Ja, diesmal habe ich mich ans Low Carb backen gewagt und zum ersten Mal einen Kuchen gebacken, und zwar ein Double Chocolate Cake. Ich kann ja bei Schokoladenkuchen einfach nicht widerstehen und bei diesem Low Carb Double Chocolate Cake erst recht nicht.

Er ist so schön schokoladig und extra superlecker und habe ich Euch schon gesagt, dass er Low Carb ist? Der Double Chocolate Cake ist ein supersaftiger Schokoladekuchen mit einer leckeren Creme im Kuchen und einem Schokoladen-Topping als Krönung obendrauf …Mehr Schokolade geht einfach nicht! Also für alle Schokoholiker, so wie ich einer bin,  ist er genau das Richtige.

Double Chocolate Cake - Low Carb

Double Chocolate Cake - Low Carb

Die Zubereitung vom Low Carb Double Chocolate Cake ist supereinfach, da es ist nichts, anderes ist, als ein Rührkuchen. Der einzige Unterschied ist, dass er in der Mitte eine „Double Chocolate Cake – Low Carb“ weiterlesen

Milchreis-Torte mit Kirschen gebacken mit Rii Jii Reis

 

Viele kennen Reis als weiße, fade Beilage. Schade. Denn die Körner verdienen mehr als nur ein Raddasein auf dem Teller. Ich zeige Euch, dass man mit Reis mehr machen kann, wie meine leckere, himmlische und lockere Milchreis-Torte

Ja, ihr habt richtig gelesen. Man kann auch mit Reis wunderbar Backen. Ich habe mich neulich in die Küche begeben und einen leckeren Milchreis gekocht, Teig geknetet und die Sauerkirschen aus dem Glas gelockt. Daraus ist eine zauberhafte und köstliche Milchreis-Torte mit Kirschen entstanden. Für meine Milchreis-Torte habe ich den italienschen Bio-Milchreis von Rii Jii Reis verwendet.

Milchreis-Torte mit Kirschen gebacken mit Rii Jii Reis

Milchreis-Torte mit Kirschen gebacken mit Rii Jii Reis

Qualität hat Ihren Preis

Reis ist ein empfindliches Produkt, das leicht bei seiner Verarbeitung (Absieden) brechen kann. Je nach Sorte, Herkunft und Technik kann das bei seiner Ernte mehr als die Hälfte ausmachen. Obwohl gebrochene Reiskörner genauso viele Nährstoffe enthalten wie intakte Körner, werden sie auf dem Markt billiger angeboten.

Warum? Sie schmecken anders. An ihren Bruchstellen nehmen die Körner Soßen und Aromen anders auf und verkleben oft leicht. Da dies nicht immer gewünscht ist, gibt es in Deutschland für Reis „Milchreis-Torte mit Kirschen gebacken mit Rii Jii Reis“ weiterlesen