Jamie Oliver 15 Minuten

Cesar – Salat mit Paprika alla Jamie Oliver 15 Minuten


Wie ich dieses Rezept liebe! Ich hab nun zum vierten Mal diesen Cesar – Salat mit Paprika alla Jamie Oliver 15 Minuten gemacht und das innerhalb von zwei Monaten, und bin jedes Mal hin und weg, und das, obwohl ich gar keine Sardellen mag. Denn diese kommen in diesen Dressings vor, aber das macht ja diesen Cesar Salat einfach so köstlich, wie ich im nachhinein feststellen musste.

Er ist wirklich schnell und einfach zu machen, und wenn Ihr keinen roten Chicorée bekommt, wie es im Rezept angeben ist, dann könnt ihr auch den grün-gelben nehmen. Ich finde, die beiden schmecken gleich, so meine Erfahrung. Auch ist der rote Chicorée bei uns nicht gerade leicht zu bekommen. 

 

[nurkochen rezept=“3672″ portionen=“4″ ]

Cesar – Salat mit Paprika alla Jamie Oliver 15 Minuten

Zutaten für das Hähnchen

  • 2 Hähnchenbrustfilet ohne Haut
  • 1/2 TL mildes geräuchertes Paprikapulver
  • 2 geh. EL Polenta
  •  Olivenöl

Salat

  • 1 Ciabatta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 rote Chicorée
  • 4 Scheiben durchwachsener Räucherspeck
  • 2 Romanasalatherzen
  • 10 Kirschtomaten
  • 2 rote Paprikaschoten aus dem Glas
  •    Balsamico-Essig
  • 1 Schälchen Kresse

Dressing

  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von 2 Zitronen
  • 40 g Parmesan
  • 4  Sardellenfilets
  • 4 geh. EL Magermilchjogurth
  • 1 Spritzer Worestersauce
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 TL Senf
  • 1/2 Bund Basilikum
Jamie Oliver 15 Minuten

Zubereitung

Die Hähnchenbrüste mit einem großen Stück Pergamentpapier mit Salz, Pfeffer, Paprika  und Polenta  einreiben . Danach in das Papier einschlagen und mit einem Nudelholz auf eine Dicke von 1,5cm klopfen. 1 Esslöffel Olivenöl in die heiße Bratpfanne geben. Das Fleisch hineingeben und von jeder Seite 3-4 Minuten braten, bis es goldbraun und durchgegart ist, Die Ciabatta in 4 cm dicke Scheiben schneiden und in der Grillpfanne von beiden Seiten goldbraun rösten.

Für das Dressing die Knoblauchzehe ungeschält in den Mixer pressen. Den sagt der Zitronen, den zerbröckelten Parmesan zusammen mit den restlichen Zutaten zugeben und glatt pürieren und abschmecken. 

Das Brot mit einer halbierten Knoblauchzehe einrieben und in fingerdicke Streifen schneiden. Den Chicorée vierteln und samt Speck in der Grillpfanne einige Minuten Farbe einnehmen lassen.

Den Romanasalat grob in Stücke schneiden und auf einem großen Brett oder einer Platte anrichten. Die Ciabattastreifen darauf verstreuen. Tomaten halbieren, Paprikaschoten in Stücke schneiden uns auf dem Salat arrangieren. Den Chicorée mit Balsamico beträufeln und ebenfalls verteilen.

Das Hähnchen in Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten und alles mit dem Dressing überziehen, oder extra dazu stellen. Mit dem zerkrümelten Speck  bestreuen und die Kresse über den Salat schnippeln. Nach belieben mit weiteren Parmesanspänen bestreuen.

 

Jamie Oliver 15 Minuten



Einen schönen Tag wünsche ich euch
Eure Tina-Maria