Gugls für Alle! Wie wäre es mit Johannisbeer-Mini Gugls

 

Ende Juni bis Anfang Juli sind bei uns im Garten die Johannisbeeren zur Ernte bereit. Mit den roten und weißen Perlen, die an Rispen aufgereiht sind, habe ich diesmal viele kleine Johannisbeer-Mini-Gugls gebacken für meine Familie.

Das hervorragende und köstliche an diesen Johannisbeer-Mini-Gugls ist, das der Teig aus weißer Schokolade und Johannisbeeren in Rot und Weiß besteht. Diese kleinen mini Gugls versüßen somit einen den Tag. Sie sind einfach zu backen und leider auch schnell…. „Gugls für Alle! Wie wäre es mit Johannisbeer-Mini Gugls“ weiterlesen

Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt so LECKER

 

Hallo ihr Lieben! Wahnsinn wie LECKER doch diese Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt war. Denn daraus ist ja auch das Rezept. Allein schon, als ich das Titelbild der Juli/August 2015 N°7-8  Ausgabe in meiner Hand hielt, als ich im Zeitungsladen stand, sah ich unten rechts diesen „The Berry Best of Beerenkuchen“.

Dachte ich mir, diese Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt musste ich doch unbedingt auch backen. Eigentlich muss man sie ja nicht backen, denn der Backofen bleibt hier aus. Sie muss  jegenlich nur in den Kühlschrank. Was mich persönlich schon reizte was, das der Boden aus Popcorn mit weißer Schokolade bestand, das alleine fand ich sehr interessant. Ja, und die Farbe ist schon sehr knallig und ein wahrer Eyecatcher.

Projekt LECKER Torte stand nun auf meine To-do-Liste für den kommenden Samstag. Damit wir ihn am Sonntag essen können. Warum erst Samstags machen, fragt ihr euch bestimmt, ich finde manche Kuchen schmecken einfach besser, besonders Torten, wenn sie eine Nacht im Kühlschrank stehen. So habe ich auch gleichzeitig die Garantie, dass die Torte auch richtig fest geworden ist. 

IMG_Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt so LECKER

Die Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt ist einfach absolut fruchtig und von einer Leichtigkeit. Man hat nicht das Gefühl, das sie einem schwer im Magen liegt, und kann ohne Weiteres ein zweites oder gar drittes Stück Torte davon essen. Die Creme ist sahnig-frisch und einfach LECKER. Der Popcornboden gibt der Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt das gewisse etwas.

Diese Torte kam sehr gut bei meiner Familie und Freunden an und alle waren begeistert davon. Ich kann sie wirklich jedem sehr empfehlen, da diese Torte auch einfach zupacken ist und der noch dazu ohne das man den Backofen anschalten muss.
[printfriendly]

Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt so LECKER

Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt so LECKER-5

Zutaten für ca. 16 Stück

  • Öl für die Form
  • 200 g weiße Kuvertüre
  • 1 Würfel (25 g) Kokosfett (z. B. Palmin)
  • 75 g Mandelkerne  mit Haut
  • 25 g Popcorn
  • 8 Blatt Gelatine
  • 250 g Heidelbeeren (frisch oder TK)
  • 150 g + 150 g Vollmilchjoghurt
  • 250g + 250 g Mascarpone
  • Saft von 1 Zitrone
  • 60 g + 100 g Zucker
  • 300 g Schlagsahne
  • 400 g Himbeeren
  • 2 EL Mandelblättchen

Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt so LECKER-2

Zubereitung

Eine Springdorm  (26 cm Durchmesser) dünn mit Öl ausstreichen. Kuvertüre grob hacken und mit dem Kokosfett im heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen. Die Mandeln fein hacken und das Popcorn mit den Händen grob zerbröseln. Danach alles mit der geschmolzenen Schokolade mischen. Masse in die Springform geben und zu einem flachen Boden verstreichen. Nun für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit je 4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Für die Heidelbeercreme die Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen und mit dem Stabiler grob pürieren. Wer TK-Beeren hat sollte sie auftauen lassen. Ich habe übrigens frische Beeren verwendet für die Torte. Als nächstes 150 g Joghurt, 250 g Mascarpone , Zitronensaft und 60 g Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren.  Die Heidelbeeren nun unter die Creme rühren.  4 Blatt Gelatine gut ausdrücken und in einem Top bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen. 1-2 EL Creme unterrühren, dann alles unter se restliche Creme rühren. Schlagsahne steif schlagen und ca. 1/3 unter die Creme heben. in die Form geben, glatt streichen und ca. 1 Stunde zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Rest der Sahne auch.

Für die Himbeercreme, die Himbeeren verlesen und eventuell waschen und abtropfen lassen. 100g Himbeeren grob zerdrücken, beiseitestellen. Rest Beeren mit dem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Püree mit 150 g Joghurt, 250 g Mascarpone und 100 g Zucker verrühren. Übrige Gelatine ausdrücken und im Topf bei sehr schwacher Hitze vorsichtig auslösen. 1-2 EL Himbeercreme unterrühren, dann alles unter die übrige Creme rühren. Rest Schlagsahne und zerdrückte Himbeeren unterheben. Diese Masse wird nun auf die Heidelbeeercreme darauf verstrichen und mindestens 2 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank gestellt.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auskühlen lassen. Die Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt nun aus der Form lösen und mit den Mandelblättchen bestreuen.  Wer möchte kann die Torte mit gefrorenen Himbeeren dekorieren.

Himbeer-Heidelbeere-Torte mit Joghurt so LECKER-3

 

Ich wünsche Euch viel nach beim nach backen und einen schönen Sonntag!
Eure Tina-Maria

 

Rügenwalder Mühle hat etwas neues – Vegetarische Schnitzel und Nuggets *Werbung*

Eigentlich bin ich kein Vegetarier, esse aber gerne ab und an mal vegetarische Produkte. Wir hatten schon letztes Jahr bereits den vegetarische Schinken Spicker in den Sorten „Mortadella“, „mit Schnittlauch“ und „mit bunter Paprika“ sowie die vegetarischen Mühlen Frikadellen „mit bunter Paprika“ von Rügenwalder Mühle probiert und waren sehr erstaunt darüber, dass es schmeckte wie ganz normale Wurst.

Rügenwalder Mühle hat sein Sortiment im Bereich vegetarische Lebensmittel erweitert. Mit dreierlei Sorten vegetarische Schnitzel ganz „klassisch“, „Cordon Bleu“ sowie mit gefüllten „Tomaten & Paprika“ und die vegetarischen Mühlen Nuggets „klassisch“ kommt jetzt diese „Fleischfrei“-Linie in den Handel.

IMG_IMG_Vegetarische Schnitzel 4

Deutsche liebstes Essen- Schnitzel 

Schnitzel mit Pommes – ein echter Klassiker auf der Speisekarte. Nicht nur bei Kindern geht dieses Gericht so gut wie immer, auch in den Top 10 der Kantinengerichte ist das Schnitzel regelmäßig vorne mit dabei. Ein Schnitzel – gemeint ist damit eine dünne, gebratene Scheibe Fleisch. Seinen Namen hat das Schnitzel vermutlich vom mitteldeutschen Wort „sniz“, was so viel wie „Schnitt“ bedeutet. Ob vom Huhn, Schwein oder Kalb, gebraten, frittiert, pur oder mit Sauce, natur oder in Panade – bei der Zubereitung sind der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt. Selbst vegetarische Varianten sind verbreitet.

Ab den 18.2015 sind die Vegetarische Schnitzel und Nuggets von Rügenwalder Mühlen im Handel erhältlich.

Die vegetarischen Mühlen Schnitzel und die Nuggets sind 100% fleischfrei und sie tragen auch das europäische V-Logo, das für vegetarisch steht.Die Hauptzutaten der Neunen Linie sind hochwertige Proteine aus Soja, Eiklar und Rapsöl. Für die vegetarischen Mühlen Schnitzel Cordon Bleu ist extra ein veganer Schinken entwickelt worden. Zudem ist sind die vegetarischen Mühlen Produktelaktosefrei und ohne Zusatz von Geschmacksverstärker.

Was kosten die Rügenwalder Vegetarische Produkte ?

  • Rügenwalder Vegetarische Mühlen Schnitzel klassisch und Mühlen Nuggets –  Preis: 2,79 Euro 
  • Rügenwalder Vegetarische Mühlen Schnitzel Cordon Bleu und Mühlen Schnitzel mit Tomaten & Paprika – Preis: 2,99 Euro

Vegetarische Schnitzel und Nuggets von Rügenwalder Mühle im Test

Natürlich machte ich auch hier wieder einen Test mit meiner Familie und wollte sehen, ob sie es merken, das es sich hierbei um vegetarische Schnitzel und Veggie Nuggets handelt? An einen Abend habe ich meiner Familie zum Abendessen, die vier vegetarischen Mühlen Schnitzel und die Nuggets Produkte aufgetischt.

Optisch ist ihnen sofort aufgefallen, dass es sich hierbei nicht um herkömmliche Fleischprodukte handelt. Da die Schnitzel einfach zu klein waren und die Nuggets nicht so braun und eine andere Form hatten. Diesmal waren sie viel schneller, als bei der vegetarischen Wurst damals.

Die Verpackung

Die Vegetarische Schnitzel und Nuggets von Rügenwalder Mühle sind in einer Plastikschale mit Folie verpackt. Darin befinden sich jeweils 2 vegetarische Schnitzel und bei den vegetarischen Nuggets 9 Stück. Durch das Sichtfenster kann man sehr gut das Produkt betrachten. Auf der Verpackung ist sowohl das Logo von Rügenwalder zusehen auch findet man noch die Bezeichnung des Produktes sowie gelb hingelegt, dass diese „Fleischfrei“ sind. Auf der Rückseite findet man noch die üblichen Produktinformationen wie Zusammensetzungen.

IMG_0759

Die Zubereitung der Vegetarische Schnitzel und Nuggets von Rügenwalder Mühle

Diese war einfach und schnell gemacht. Da alle Vegetarische Schnitzel und Nuggets von Rügenwalder Mühle schon vorbereitet sind teilweise mit Füllung und Panade muss man nur noch wenige Handgriffe erledigen. Entweder kann man sie in der Pfanne oder im Backofen zubereiten.Ich habe die Schnitzel in der Pfanne zubereitet. Dazu werden einfach nur 3-4 EL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzt und die Schnitzel für 5- 6 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun angebraten. Wer jedoch denn Backofen bevorzugt, muss den Backofen bei 160 Grad Umluft für ca. 10 Minuten goldbraun gebacken.

Vegetarische Mühlen Schnitzel Cordon Bleu Rügenwalder Mühle-6

Der Geschmack der Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel und Nuggets 

Der Geschmack kommt dem „normalen“ Fleisch schon fast nahe finde ich. Bei gewöhnlichen Schweineschnitzel schmeckt man jedoch einfach den Fettgehalt raus und dies fehlt hier komplett. Es ist eher trocken und hat eine sehr feste, gepresste Konsistenz, was mich persönlich aber nicht großartig stört. Die Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel mit Tomaten & Paprika hat eine gut gewürzte Füllung und harmoniert hier gut, es sticht sehr gut heraus nach mediterranen Gewürzen, nach Paprika, einfach herrlich knusprig. Eine ganz besondere Geschmackskomposition finden wir.

IMG_Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel Cordon Bleu

Das Highlight war das Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel Cordon Bleu. Schon interessant, wie nah es doch dem Original vom Geschmack kommt. Wäre es nicht von der Konzistenz so feste, würde ich glatt eine eins dafür geben. Der Schinken wie auch der Käse, sind genial und schmecken hervorragend gut.

IMG_Rügenwälder 3_bearbeitet-1

Die beiden Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel waren auch nicht schlecht und kamen besonders bei unserer kleinen gut an, da sie zu einen kein Fan von gefüllten Schnitzel ist. Vom Geschmack waren sie gut und waren schnell verputzt von ihr und mir.

IMG_Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel

Die Rügenwalder Mühle Vegetarische Nuggets schmecken mit Sicherheit nicht wie Fleisch, aber auch nicht wie die Tofuprodukte, die ich schon einmal gegessen habe bei einer Freundin. Sie sind herzhaft und schmecken gut. Jedoch finden wir, könnten sie mehr Gewürze vertragen. Um dies zu bekommen habe ich einen leichten scharfen Dip gemacht und schon waren sie perfekt. Was wir auch festgestellt haben, einen großen Unterschied zwischen dem klassischen Schnitzel haben diese beide vegetarischen Produkte nicht.

IMG_Rügenwalder Mühle Vegetarische Nuggets

Fazit der Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel und Nuggets

Die Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel und Nuggets kann ich guten Gewissens weiter empfehlen. Es sieht lecker aus, und ist mal etwas anderes, ein Grund mehr, es doch auch zu probieren. Ich werde es gerne kaufen, da ich es als eine gute Alternative finde und es muss ja nicht immer Fleisch geben bei uns unter der Woche. Mir und meiner Familie hatten die Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel und Nuggets ausgezeichnet geschmeckt.

IMG_Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel und Nuggets

Selbst unser Sohnmann, der nach dem Motto denkt, was der Bauer nicht kennt, das isst der nicht war doch erstaunt wie gut besonders die Vegetarische Schnitzel mit Tomaten & Paprika und Rügenwalder Mühle Vegetarische Schnitzel Cordon Bleu.

Kennt ihr die neuen Vegetarische Schnitzel und Nuggets von Rügenwalder Mühle schon? Wenn ja, wie haben sie Euch geschmeckt?

Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten

 

Wenn die Mama einen Kuchen zum Muttertag bekommen hat, den sie übrigens selbst gebacken hat, dann bekommt der Papa zum Vatertag auch einen. So war die Devise unserer kleinen Tochter. Gleichberechtigung für alle. So bekam Papa leckere und fruchtige Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten.

Der einzige Unterschied zu meinen Muttertagskuchen, er musste nicht selber backen, sondern die Damen (die kleine Hexe und ich) standen in der Küche und haben wieder einmal den Schneebesen geschwungen für diese Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten. Ich glaube wenn, mein Mann ihn gebacken hätte, wäre es nichts geworden und die Küche hätte danach ausgesehen, wie ein Schlachtfeld. Dafür ist er halt handwerklich besser als ist, was auch sehr praktisch ist. So hat halt jeder sein Gewissen Vorteile bei uns. Ist es bei euch auch so?

IMG_Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten

Aber zurück zu den Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten.Ich kann sie euch nur empfehlen. Erstens sind sie einfach zu backen und zweitens ihr werdet sie lieben. Allein der leicht, lockere Teig ist einfach himmlisch und diese Füllung mit dieserRhabarber-Sahnecreme ist zum Schüssel auslecken göttlich.

Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten für 10 Schnitten

IMG_Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten 3

Für den Teig und Baiser:

  • 4 Eier (Größe M)
  • 200 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 175 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 2 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 75 g Mandelblättchen
  • Backpapier für das Backblech

Für die Füllung:

  • 600 g Rhabarber
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver zum Kochen
  • 300 ml Apfelsaft
  • 80 g Zucker
  • 250 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnefestiger

IMG_Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten 2

Zubereitung für die Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten

Backofen auf 160° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Teig die Eier trennen. Butter und 150 g Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts in ca. 5 Min. cremig rühren. Die Eigelbe unterrühren. Mehl, Backpulver, Vanille und Zitronenschale mischen und kurz unterrühren. Den Teig auf das Blech geben und mit dem Teigschaber gleichmäßig verstreichen.

Für das Baiser die Eiweiße steif schlagen, dabei übrigen Zucker unter Rühren einrieseln, bis das Baiser dick und glänzend ist. Das Baiser auf den Teig streichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Im Backofen (unten, Umluft 140°) ca. 30 Min. backen. Den Kuchen herausnehmen und in ca. 30 Min. auskühlen lassen.

Inzwischen für den Belag den Rhabarber putzen, waschen, schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Puddingpulver und 5 EL Apfelsaft verrühren. Übrigen Apfelsaft, 50 g Zucker und Rhabarber aufkochen und ca. 2 Min. kochen lassen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und aufkochen lassen, den Topf vom Herd nehmen und das Kompott abkühlen lassen.

Sahne mit übrigem Zucker und Sahnefestiger steif schlagen. Die Sahne behutsam unter das kalte Rhabarberkompott heben. Die Teigplatte quer halbieren. Die Rhabarbercreme auf die untere Hälfte streichen. Die obere Hälfte darauflegen und den Kuchen 2-3 Std. ziehen lassen.

IMG_Rhabarber-Mandel-Baiser-Schnitten 1

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende !
Eure Tina-Maria

Mini Käsekuchen mit Beerensoße oder Muttertag steht vor der Türe

Muttertag steht bald vor der Türe und was gibt es nicht Schöneres als Käsekuchen zum nachmittags Kaffee. Zu mindestens für mich, denn ich liebe Käsekuchen. Ich finde es muss ich immer eine Torte sein. Den diese kleinen Kunstwerke beeindrucken und schmecken ebenso.

Mein Vorschlag für diesen Sonntag sind diese kleine Mini Käsekuchen mit Beerensoße. Sie sind ein fruchtiger und cremiger Traum für wahre Genießer. Sowohl für die Großen unter euch sowie auch für die Kleinen. Die Zubereitung ist ziemlich einfach und die Kinder können dabei wunderbar mithelfen.

Da ich selbst Mama bin, backe ich meinen Muttertagskuchen selbst. Warum ? Da ich die Einzige in der Familie bin, die backen kann und meine Mama ist letztes Jahr unerwartet verstorben. So backe ich dieses Jahr den Muttertags Kuchen alleine. Aber ich habe ja meine kleine blonde Helferin, die ihr vielleicht schon auf einen Instagram Foto sehen konnte, wie sie gerade wieder am Ausschlecken der Backschüssel ist.

IMG_Mini Käsekuchen mit Beerensoße-1

Mini Käsekuchen mit Beerensoße

Zutaten für 8 Stück

  • 140 g Schokoladenkekse
  • 160 g weiche Butter
  • 140 g Puderzucker
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette
  • 2 Eier
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 gehäufte EL Vanillepuddingpulver
  • 200 g Himbeeren
  • 200g Heidelbeeren
  • 100 ml Orangesaft (frisch gepresst)
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung 

Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. 60 g Butter zerlassen und den Bröseln verwenden. Masse als Boden in 8 gefettete, kleine runde Auflaufformen (á 100 ml Inhalt) füllen und andrücken. Backofen auf 175 Grad (Umluft 155) vorheizen.

Rest Butter, 100 g Puderzucker und Limettenschale verrühren. Eier unterrühren. Frischkäse und Puddingpulver ebenfalls unterrühren. Masse auf den Keksboden verteilen und glatt streichen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

IMG_Mini Käsekuchen mit Beerensoße-2

Inzwischen Himbeeren und Heidelbeeren verlese , waschen und gut abtropfen lassen. Jeweils ein Drittel beiseitestellen. Restliche Früchte, Orangensaft sowie Vanillezucker pürieren und nach Belieben noch durch ein Sieb streichen. Die Käsekuchens dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Vorsichtig aus den Förmchen lösen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Mit der Fruchtsoße und den übrigen Früchten anrichten. Mit Rest Puderzucker bestäuben und die Mini Käsekuchen mit Beerensoße  servieren.

Noch mehr Lust auf Cheesecakes, dann schaut mal hier vorbei!

Eure Tina-Maria